Kinder- und Jugendbücher

Vom kleinen Spatz, der nicht fliegen wollte

Der kleine Spatz ist neugierig und fröhlich. Aber fliegen mag er nicht. Da helfen kein Flug-o-mat und keine Blattlaus-Suppe. Erst wenn seine Zeit gekommen ist, kann der Piepmatz richtig abheben.

 

Ein großes Mutmach-Bilderbuch für Kinder ab vier und ihre Eltern sowie Erzieherinnen.

Mit Extra-Broschüre für Eltern: „Entwicklungsschritte richtig begleiten. 10 Profi-Tipps“

Die beiden erfahrenen Diplom-Psychologinnen Christina Adler-Schäfer und Dagmar Kopnarski warnen vor zu viel Förderung zum falschen Zeitpunkt. Sie zeigen mit ihrem kleinen Spatz, dass jeder Piepmatz den passenden Moment für den nächsten Entwicklungsschritt selbst am allerbesten kennt.

Klare Botschaft an alle Eltern: Unterschütterliches Selbstvertrauen ist der tollste Fluglehrer überhaupt!

In ihrem neuen Buch zeigen die beiden Autorinnen den Weg zu mehr Gelassenheit für Eltern, größerem Selbstvertrauen für Kinder und weniger Stress in der Eltern-Kind-Beziehung.

Christina Adler-Schäfer, Jahrgang 1965, ist Diplom-Psychologin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Sie arbeitet seit 1995 in eigener Praxis. Adler-Schäfer ermutigt Eltern, ihren Kindern ausreichend Zeit zur Entfaltung ihrer Fähigkeiten und Stärken einzuräumen.

Dagmar Kopnarski, Jahrgang 1959, ist Diplom-Psychologin und freischaffende Künstlerin. In ihrer psychotherapeutischen Arbeit nutzt sie das Malen als eine bewährte Möglichkeit der Kontaktaufnahme und Begegnung.

Der kleine Spatz hat eine eigene Homepage mit Leseprobe und vielem mehr   

 

Christina Adler-Schäfer und Dagmar Kopnarski:

Vom kleinen Spatz, der nicht fliegen wollte

36 Seiten illustriert + 12 Seiten Elternbroschüre

Maße: 37 cm (h) x 27 cm (b)

ISBN: 978-3-941870-01-7

€ 19,90 (D), € 20,50 (A) CHF 35,90